Die Imkerei Retzer


Die Imkerei Retzer betreut eine Vielzahl von Bienenvölkern in der ganzen Region in und um Stuttgart. Die richtige Wahl der Standplätze ist mir als verantwortlicher Imker, ein besonderes Anliegen. Sowohl Flora als auch Bienen nützen dabei einander. Intensiv genutzte landwirtschaftliche Flächen werden absolut gemieden. Dadurch steht den Bienen eine reichhaltige, unbelastete und kontinuierliche Pollen- und Nektarversorgung zur Verfügung. Unsere fleißigen Bienen haben die Möglichkeit, aus einer großen Vielzahl verschiedenster Blüten und Pflanzen den Nektar zu sammeln, der nötig ist, um die einzigartigen Honige herzustellen. Dieses hochwertige Produkt wird bei uns auf schonendste Art weiterverarbeitet. Dazu gehört, dass er nach der Schleuderung nur durch ein Sieb läuft, um in vor groben Wachspartikeln zu reinigen. Natürlich ist der Honig kaltgeschleudert und auch auf eine weitere Wärmebehandlung verzichten wir bewusst.

Das Wohl der Bienen liegt unserem Team sehr am Herzen. Die Bienenbehausungen sind alle aus Holz gefertigt, das aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft stammt. Auch der Verzicht auf lange Wanderungen, wo es nicht unüblich ist, die Bienen über hunderte oder gar tausende Kilometer in Reintrachtgebiete (Raps, Linde, Sonnenblume und Robinie) zu bringen, ist für uns selbstverständlich. Das Ergebnis sind charakteristische Honige, in denen sich ihre unmittelbare Umwelt widerspiegelt.

Nach einem strengen Maßnahmenplan, zur Bekämpfung der Varroamilbe, setzen wir nur organische Säuren ein, die auch in der Natur vorkommen (Ameisensäure, Milchsäure. Oxalsäure).